SichtWeite: EinSicht, AusSicht, ÜberSicht, DraufSicht – es gibt viel zu sehen.

Wir nehmen mit Ihnen die passende SichtWeite ein, um Ihren Herausforderungen geeignet zu begegnen.

Angebote

TragWeite, ReichWeite, HörWeite, SichtWeite - wer viel sieht, will das Gesehene (ein-)ordnen, verstehen, reflektieren, neu ausrichten. Dabei hilft eine passende SichtWeite, die Wichtiges fokussiert und den Blick von Unwichtigem weglenkt.

Unser Angebot richtet sich an Einrichtungen im pädagogischen sowie psycho-sozialen Bereich (wie Kitas, Schulen, Träger, Stiftungen).

Auch wir blicken nicht nur gerne - sondern auch regelmäßig - über den Tellerrand. Sie fühlen sich von unseren Angeboten angesprochen, wissen aber nicht, ob Sie zu unserer Zielgruppe gehören? Sehr gerne klären wir das gemeinsam.

Systemische Teamentwicklung

Bei der systemischen Teamentwicklung legen wir den Fokus auf die bestehenden gelingenden und herausfordernden Muster im Team und deren Wechselwirkungen. Wir unterstützen das Team bei der Erhöhung ihrer Handlungsfähigkeit indem es neue Sichtweisen und SichtWeiten für sich erlangt. Ein entwickeltes Team begegnet neuen Herausforderungen selbstorganisiert, findet kreative Lösungen und weiß um seinen eigenen Beitrag in der Gesamtorganisation.

Anliegen unserer Kunden:

  • Reflexion vorhandener Teamrollen, Erarbeitung klarer Rollen und Funktionen
  • Verbildlichung sowie Versprachlichung von Teamdynamiken; Entwicklung funktionaler Teamdynamiken
  • Klärung und Versachlichung von gelebten, ggf. unausgesprochenen Hierarchien und Verantwortlichkeiten
  • Erarbeitung von Teamverständnis, Teamregeln und Teamstrukturen
  • Einordnung von (Team-)Zielen in das organisationale Gesamtgefüge

Was wir nicht tun:

Wir kommen nicht mit vorgefertigten Teamentwicklungskonzepten oder Analysetools. Wir geben keine Lösungen vor oder lassen nur eine Sichtweise gelten, wir finden keinen alleinigen Schuldigen, sondern Wege um aus Betroffenen Beteiligte zu machen.

Angebot schließen

Systemische Supervision

Supervision ist ein prozessorientiertes Beratungsangebot für Einzelpersonen, Teams und Gruppen, die Unterstützung in berufsbezogenen Angelegenheiten wünschen. Die Inhalte orientieren sich an den Anliegen der Supervisanden.

Ein wesentlicher Unterschied systemischer Supervision zu anderen Beratungsansätzen liegt in dem Verzicht auf Problemfokussierung.

Es geht darum, neue Sichtweisen und SichtWeiten zu erlangen, nützliche Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln und Lösungen für unterschiedlichste berufliche Situationen zu erarbeiten.

Mögliche Settings einer Supervision:



Einzelsupervision, Leitungssupervision, Fallsupervision, Teamsupervision, Projektsupervision, Konzeptsupervision

Inhalte sind hierbei vor allem die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamiken zwischen Mitarbeitern, die Zusammenarbeit im Team, mit Kunden oder auch in der Organisation.

Anliegen unserer Kunden:

  • Umgang mit Krisen und Konflikten in Teams - Teamentwicklung
  • Fallsupervisionen, mit dem Ziel neue SichtWeiten und Sichtweisen zu erlangen
  • Stärkung und Erweiterung von Potenzialen und Ressourcen
  • Stärkung der emotionalen und sozialen Kompetenz
  • Entwicklung und Stabilisierung von Führungskompetenzen
  • Findung von Entscheidungs- und Veränderungsprozessen

Was wir nicht tun:

Wir sind keine Besserwisser, die Lösungen vorgeben, nur eine Sichtweise gelten lassen oder das Problem verfestigen, indem weitere Probleme benannt werden. Uns interessieren Ihre Anliegen und wir suchen gemeinsam nach passenden Lösungen auf Augenhöhe.

Angebot schließen

Systemische Organisationsberatung

Systemische Beratung geht davon aus, dass sich komplexe Probleme nicht lösen lassen, wenn man die Aufmerksamkeit lediglich auf ein Element richtet.

In unserer Beratungsarbeit betrachten wir Einrichtungen ganzheitlich in ihrer Komplexität und Dynamik und begleiten wirksame Prozesse zu deren Weiterentwicklung.

Anliegen unserer Kunden:

  • Erarbeitung mittel- und langfristiger Zukunftsperspektiven und Entwicklungsziele
  • Erhöhung der Mitarbeiterbeteiligung und -motivation bei Neuausrichtungen/Umstrukturierungen von Einrichtungen
  • Reflexion der Passung von Organisations-/Einrichtungszielen, Kundenzufriedenheit sowie Mitarbeiterzufriedenheit; Erarbeitung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Entwicklung oder Verstetigung einer Kultur des voneinander Lernens
  • Erarbeitung und Moderation von einrichtungsspezifischen Fortbildungen (z.B. pädagogische Tage, Teamworkshops)

Was wir nicht tun:

Wir kommen nicht mit vorgefertigten Konzepten, Analysetools oder Workshopserien zu Ihnen. Wir möchten Sie und Ihre Anliegen kennen lernen und nach passenden Lösungen für Sie suchen. Lassen Sie uns Ihre SichtWeite verändern.

Angebot schließen

Systemische Konfliktberatung

Konflikte gehören zum menschlichen Miteinander. Sie sind nicht nur „normal“, sondern haben sogar eine gewisse Notwendigkeit um neue Sichtweisen und SichtWeiten zu erlangen. Organisationen, die Konflikte meiden oder gar unterdrücken, verlieren wichtige Impulse für ihre Weiterentwicklung. Systemische Konfliktberatung hilft Fähigkeiten zu entwickeln mit Konflikten kompetent umzugehen. Als unabhängige und neutrale Externe begleiten und strukturieren wir den Prozess. Hierzu zählen u.a. die Schaffung eines verhandlungsfördernden Klimas, verhärtete Positionen durch neue Perspektiven aufzulockern, Unterstützung beim Erkennen und Formulieren der unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse, Herausarbeiten gemeinsamer Lösungen und deren Umsetzung.

Anliegen unserer Kunden:

  • Konfliktbearbeitung und -lösung zwischen Leitung und Team/Mitarbeitern
  • Fokussierung von (Teil-)Lösungen bei Uneinigkeiten in Familienunternehmen (z.B. Unternehmensnachfolge)
  • Konfliktbearbeitung mit Menschen „außerhalb“ der Organisation (Kommunikation/Umgang mit herausfordenden Kunden z.B. Eltern im Bereich von Schule und Kitas)
  • Wunsch nach Sicht eines Externen (critical friend)

Was wir nicht tun:

Wir beziehen nicht einseitig Position oder geben Lösungen vor. Wir geben weder der Leitung grundsätzlich recht noch geben wir den Mitarbeitern grundsätzlich recht. Wir verurteilen nicht oder wissen alles und das auch noch besser.

Unsere Arbeit überzeugt durch Offenheit, ehrliches Interesse und Wahrung der Neutralität.

Angebot schließen

Über uns

Hinter SichtWeite stehen Jeannette Rester und Andrea Lampe. Als Team arbeiten wir bereits seit über 13 Jahren zusammen. Wir teilen die Liebe zum systemischen Denken und Handeln. Eine Besonderheit ist unsere räumliche Weite durch unsere Standorte in Heusweiler (Raum Saarbrücken) und Köln/Bonn.

Uns ist es wichtig unseren Kunden stets auf Augenhöhe zu begegnen. Wir stehen dafür ein neue Sichtweisen zu erlangen, SichtWeiten zu vergrößern und Aussicht auf etwas Neues zu bekommen.

Die Arbeit mit uns ist geprägt durch den persönlichen Kontakt, individuelle Prozessgestaltungen und Expertise. Wir wissen was wir können und (was noch viel wichtiger ist) was wir nicht können.

Eine gelungen Beratung zeichnet sich für uns dadurch aus, dass Sie Zusammenhänge anders einschätzen, Ihre Handlungsmöglichkeiten erweitern, sowie neue Impulse für Ihre Anliegen erhalten.

Wir schauen genau hin, aber verordnen nichts.

Foto von Jeannette Rester - Therapeutin und Beraterin

Jeannette Rester

Berufliche Schwerpunkte

  • Supervisorin in psycho-sozialen und pädagogischen Einrichtungen
  • Prozess-/Organisationsberaterin mit Schwerpunkt: Teamentwicklung, Konfliktberatung und Konzeptentwicklung in pädagogischen Einrichtungen seit 2005
  • Lehrende im Bereich der systemischen Beratung und Therapie (SGST - Saarländische Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung)
  • Referentin in der Erwachsenenbildung
  • Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Darmstadt mit Schwerpunkt in der Schulentwicklungsberatung und Evaluation sowie Lehrende der Allgemeinen Pädagogik und Schulpädagogik
  • Arbeit in eigener Praxis für systemische Therapie und Beratung in Heusweiler (bei Saarbrücken) (www.beratung-rester.de)

Ausbildungen

  • Abgeschlossenes Magisterstudium der Erziehungswissenschaft, Sozialpsychologie und Informationswissenschaft (Universität des Saarlandes)
  • Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
  • Assoziierte Lehrtherapeutin für systemische Beratung und Therapie (SGST, Saarbrücken)
Foto von Andrea Lampe - Therapeutin und Beraterin

Andrea Lampe

Berufliche Schwerpunkte

  • Prozessbegleiterin und Organisationsberaterin bei der Erarbeitung und/oder Einführung von neuen Konzepten mit Schwerpunkt im non-profit Bereich
  • Konfliktberaterin und Supervisorin im Bildungsbereich
  • Referentin in der Erwachsenenbildung (z.B. Entwicklung und Moderation von pädagogischen Tagen)
  • Vortragende auf Bildungskongressen mit dem Fokusthema „Neue Autorität“
  • Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Schwerpunkten in der Schulentwicklungsberatung sowie Lehrende der Allgemeinen Pädagogik und Schulpädagogik
  • Inhaberin der Praxis für Systemische Beratung und Therapie in Bonn (www.beratung-lampe.de)

Ausbildungen

  • Abgeschlossenes Magisterstudium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Politikwissenschaft (Universität Heidelberg)
  • Systemische Beraterin in und mit Organisationen (ifs, Essen)
  • Systemischen Therapeutin (SGST, Neustadt a.d. Weinstraße)

Unsere Arbeitsweise

Uns ist wichtig, die Arbeit mit Ihnen als Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit einer guten SichtWeite zu verstehen: Transparenz, Wertschätzung und eine verständnisvolle beraterische Haltung bringen wir in den Prozess ein. In einem Auftragsklärungsgespräch besprechen wir Ihr Anliegen, wer die voraussichtlich zu Beteiligenden sind und wie die gemeinsame Arbeit verlaufen kann. Auf dieser Grundlage erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Unsere beraterische und supervisorische Arbeit ist stets lösungs- und ressourcenorientiert. Das bedeutet, dass dem Problem und der Frage nach Ursachen nur so viel Raum gegeben wird, wie es zur Findung einer Lösung hilfreich ist.

Veranstaltungen

Hier finden Sie demnächst aktuelle Veranstaltungen von SichtWeite (Vorträge, Seminare, Informationsveranstaltungen, Hinweise auf interessante Kongresse…)

SichtWeite
Systemische Beratung & Supervision

Andrea Lampe

Schulstr. 2
53127 Bonn
0228 243 749 20

lampe@sichtweite-beratung.de

SichtWeite
Systemische Beratung & Supervision

Jeannette Rester

Köllertalstr. 21
66265 Heusweiler
06806 3087665

rester@sichtweite-beratung.de

Impressum